BUNDESKELLEREIINSPEKTION
logo
6. Speyerer Qualitätspreis 2002
6. Speyerer Qualitätspreis in der Kategorie Personalmanagement gewonnen

Die Bundeskellereiinspektion wurde mit dem 6. Speyerer Qualitätspreis 2002 ausgezeichnet, den die Deutsche Hochschule für Verwaltung an besonders innovative Behörden vergibt. Bereits zum sechsten Mal waren im Jahr 2002 öffentliche Verwaltungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aufgerufen, sich am Speyerer Qualitätswettbewerb zu beteiligen. 50 Verwaltungen haben sich dieser Herausforderung gestellt.
Diejenigen Verwaltungen, die durch herausragende Lösungen und Innovationen in der öffentlichen Verwaltung überzeugen konnten, wurden im Rahmen eines Abschlusskongresses am 5. und 6. Dezember 2002 in Speyer die Urkunden feierlich übergeben.

In einer Feierstunde am 12. März 2003 würdigte der österreichische Bundeskanzler diese hervorragende Leistung und dankte der Bundeskellereiinspektion für Ihre Bemühungen um effiziente und bürgernahe Verwaltung. Von der erbrachten Leistungssteigerung um 20 % bei gleichzeitiger Kostenreduktion um 15 % zeigte er sich sehr beeindruckt.
In seiner Ansprache hob Herr Bundeskanzler Dr. Schüssel die Wichtigkeit der Teilnahme an solchen internationalen Wettbewerben hervor und betonte die Bedeutung der öffentlichen Verwaltung, als einen Garant für Rechtstaatlichkeit und objektiven Gesetzesvollzug der einen positiven Faktor für den Wirtschaftsstandort Österreich darstellt.
Mit einer feierlich überreichten Urkunde zeigte der Bundeskanzler seinen Dank für die hervorragende Vertretung Österreichs im Ausland

Einige fotografische Impressionen: